Wie ist es um Ihr Unternehmen bestellt in Bezug auf die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz?

 

Mithilfe der seit 2013 verpflichtend durchzuführenden Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungsfaktoren (ArbSchG §5), gerne auch abgekürzt mit GBPsyche, erhalten Sie wichtige Erkenntnisse darüber, wie das Belastungs-Niveau in Ihrem Unternehmen ist, und in welchen Bereichen Sie dringend gegensteuern müssen, um die Gesundheit und Produktivität Ihrer Mitarbeiter langfristig zu erhalten oder zu steigern.

Gerne unterstützen wir Sie - je nach Ihrem individuellen Bedarf - bei dem kompletten Prozess oder auch bei einzelnen Teilschritten. Hierzu setzen wir rechtssichere, qualitätsgesicherte und wissenschaftlich fundierte Erhebungsverfahren ein, u.a. das Online-Befragungs-Verfahren IMPULS-Test|2® Professional (in Zusammenarbeit mit der humanware GmbH) oder das moderierte Gruppenverfahren ABS-Gruppe (2015). Je nach konkreter Situation können auch weitere Tools zum Einsatz kommen. 

Ablauf der Gefährdungsbeurteilung

Planung und

Vorbereitung

Festlegung Tätigkeiten und Bereiche/Erhebungsmethode/

Kennzahlen...

Wirksamkeitsprüfung

Erfolgskontrolle/Abschlussbericht

Durchführung

(Online-)Befragung/Analyse-Workshop/Beobachtungs-Interview

Maßnahmenableitung und -durchführung

passgenau , individuell und terminiert

Analyse und Beurteilung

Kennzahlen/Ergebnispräsentation/

Handlungsempfehlungen

©relaXolution 2019

© 2020 by relaXolution 

Siegfriedstraße 7, 53179 Bonn

Tel. 0228-93299890

kontakt@relaxolution.de
 

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook Social Icon